Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 9. April 2011

Literaturagent (oder: Literaturagentur)

Eine Literaturagentur ist ein Dienstleistungsbetrieb, der Schriftsteller (professionelle Autoren) betreut und an unterschiedliche Verlage oder Medienproduktionen vermittelt. Seine Aufgabe ist, Autor und Verlag zusammen zu bringen. 

Literaturagenturen handeln für die Manuskripte Verträge aus, suchen passende Verlage und Möglichkeiten für Drittrechte-Verwertung (Verfilmung, Übersetzungen, Audiorechte usw.).

Agenten erhalten eine Erfolgsprovision, meist zwischen 10 und 15 % des Autorenhonorars.

Oft werden Literaturagenturen von Romanautoren bevorzugt. Fachbücher werden meist direkt beim Verlag eingereicht, wenn man das Spezialgebiet eines Verlages ausmachen kann.

Achtung! Es sind auch viele unseriöse Angebote auf dem Markt, die sich zweifelhafte Leistungen ohne Ergebnis (sehr) teuer bezahlen lassen. Unbedingt prüfen!

Das Zitat des Tages: