Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 30. Dezember 2012

Den eigenen Büchern Raum geben

So, es ist geschafft. Ich hab tatsächlich noch im alten Jahr mein Buch-Regal aufgeräumt.
Jetzt sieht's wieder ordentlich aus.
Ist schon toll, wenn man seine eigene Bibliothek geschrieben hat ...
+++ lach +++


 
Die Bücher kann man hier bestellen:

Vorschau: "Aus dem Leid ins Licht" - Eine spirituelle Reise - Gudrun Anders:

Sonntag, 16. Dezember 2012

Spirit of the trees

Fotolia.com (c) Norman Lange

 Approaching a tree we approach a sacred being who can teach us about love and about endless giving.
 
She is one of millions of beings who provide our air, our homes, our fuel, our books.
 
Working with the spirit of the tree can bring us renewed energy, powerful inspiration, deep communion.
Druid Tree Lore, Ovate Grade lecture

Samstag, 15. Dezember 2012

Reicht Wissen da aus?

Den inneren Schweinehund zu besiegen ist manchmal wirklich nicht einfach.
Ob die Bücher da gut stehen? :o)
 
 

Donnerstag, 13. Dezember 2012

Die Charakteristika von Märchen

++ Auszug aus WIKIPEDIA ++

Märchen (Diminutiv zu mittelhochdeutsch Maere = „Kunde, Bericht, Nachricht“)
sind Prosatexte, die von wundersamen Begebenheiten berichten.

Märchen zählen zu einer bedeutsamen und sehr alten Textgattung in der mündlichen Überlieferung oder Oralität und treten in allen Kulturkreisen auf. Im Gegensatz zum mündlich überlieferten und anonymen Volksmärchen steht die Form des Kunstmärchens, dessen Autor bekannt ist. Im Unterschied zur Sage und Legende sind Märchen frei erfunden und ihre Handlung ist weder zeitlich noch örtlich festgelegt.

Charakteristisch für Märchen ist unter anderem das Erscheinen phantastischer Elemente in Form von sprechenden Tieren und Zaubereien mit Hilfe von Hexen oder Zauberern sowie Riesen.

In Deutschland wurde der Begriff des Märchens insbesondere durch die Sammlung der Brüder Grimm geprägt. ...
http://de.wikipedia.org/wiki/Märchen

Aufblasbare Buchwerbung - sehr wirkungsvoll !

So ein Buch erregt schon eine Menge aufsehen!
 

Klick auf das Bild führt zur Facebook-Seite des Herstellers (Quelle).

Montag, 10. Dezember 2012

Kleine Perlen der Advaita - Gudrun Anders

Für Menschen auf der Suche nach dem Sinn empfehle ich meine kleine Zusammenstellung von wertvollen Zitaten aus der Advaita nebst einem persönlichen Erfahrungsbericht über das Aufwachen ins Leben.

Samstag, 8. Dezember 2012

WIe Autoren sich geschickt in Szene setzen

Eine Autorin, die weiß, wie man sich in Szene setzt und damit Millionen Bücher verkauft hat:

+++ Zitat +++

Moppel Ich“-Autorin
Susanne Fröhlich
„Models sollte Zwangsernährung verordnet werden“

Der ganze Artikel:
http://www.focus.de/panorama/boulevard/moppel-ich-autorin-susanne-froehlich-models-sollte-zwangsernaehrung-verordnet-werden_aid_877537.html


Freitag, 7. Dezember 2012

Buchumsatz 2012

Mainstream - immer der Herde nach ... Okay, ich will nicht lästern. Aber in der Buchbranche ist es ähnlich wie im Musikbusiness - nur wenige kommen ganz groß raus. Hier ein Link zu einem Artikel über den Buchumsatz 2012:

+++++++++++

Die Goldesel der Belletristik

Die "Shades of Grey"-Trilogie hat der Buchbranche 2012 den Umsatz gerettet. Doch es wird zum Problem, wenn wenige Bücher den Markt bestimmen.
http://www.zeit.de/kultur/literatur/2012-11/buchmarkt-bestseller-verlage

+++++++++++

Montag, 3. Dezember 2012

Impulse für einen Neubeginn

Also, wer mir so etwas nettes zu diesem Blog schreibt: "Hab mir die Seite angeschaut und finde sie einfach super schön gelungen!" der bekommt von mir auch einen Eintrag auf meinem Blog. Schreibt mir noch jemand was Nettes???? ;o))

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

„ICH BIN... Impulse für einen Neubeginn“
Autorin: Miriam Mattern

Ein Geschenk- und Arbeitsbuch für alle Suchenden, die zu Findern werden wollen.

„Dein eigenes Leben (wieder)finden – genau das ist es, worin Dich die Worte und Bilder in diesem Buch unterstützen möchten. Das Verborgene wiederentdecken und leben. Lass Dich einfach inspirieren von den Worten, inspirieren von den Bildern. Lass Dich berühren durch ihre Einfachheit und Schönheit.“

Dieses Buch skizziert in berührenden Texten und 32 beeindruckenden Bildern eine Reise zum Wahren Ich und gibt gleichzeitig Anleitung, diesen Weg für sich selbst zu gehen.

Verschenke dieses Buch, wenn Du jemandem helfen möchtest, sich selbst zu finden – und schenke es Dir selbst, um (noch mehr) DU zu sein.
 
ISBN: 978-3844808018
Format: 17x17cm
Paperback, strukturgeprägt
9,90 EUR



Erhältlich im Buchhandel oder direkt bei der Autorin (gerne auch als signiertes Exemplar) über das Bestellformular auf ihrer Homepage www.you-are-energy.de oder formlos unter neubeginn@you-are-energy.de  oder Telefon: 07502-944385

Mittwoch, 7. November 2012

E-Book oder gedrucktes Buch?

Lesen Sie, was die Redaktion des Börsenblattes dazu meint:

++ Zitat ++

Die Logik des E-Books

"Um die formalen, multimedialen und interaktiven Möglichkeiten des elektronischen Buchs auszuschöpfen, ist es sinnvoll, sich von den Denkzwängen der Druckwelt zu lösen", meint Börsenblatt-Redakteur Michael Roesler-Graichen.

Hier ist der ganze Artikel:
www.boersenblatt.net/556014

Sonntag, 4. November 2012

So verkauft man sein Manuskript

Die meisten Autoren wissen, dass es nicht so leicht ist, sein Manuskript zu vermarkten. Hier in einem Artikel einige Hinweise:

+++ Zitat +++

So verkaufen Sie Ihr Manuskript

Einen spannenden Titel für ihr Buch zu haben reicht für Autoren nicht: Sie müssen auch sich selbst vermarkten können, wenn sie ihr Werk bei einem Verlag unterbringen wollen.

Sie haben eine Idee für ein Sachbuch oder schon ein Manuskript in der Schublade liegen? Dann sind Sie nicht alleine: Die Wirtschaftswelt ist voll von heimlichen Autoren, die gerne ihr Expertenwissen in die Bücherregale bringen würden, wenn sie nur wüssten, wie.
Hier ist der ganze Artikel:
http://wirtschaftsblatt.at/home/life/karriere/1307879/So-verkaufen-Sie-Ihr-Manuskript

Samstag, 3. November 2012

Lesen ist Gymnastik



Lesen ist für den Geist das,
was Gymnastik für den Körper ist.
Joseph Addison (engl. Schriftsteller)

Freitag, 2. November 2012

"Author Central" - Autorenprofil bei Amazon

Autoren, deren Bücher bei Amazon zu finden sind, sollten in jedem Fall das Autorenprofil dort editieren, wie aus einem Newsletter von Amazon hervorging:

+++ Zitat +++

Sehr geehrtes Mitglied von Author Central,

wenn Leser ein Buch interessant finden, möchten sie mehr über den Autor oder die Autorin erfahren. Gerade für diese interessierten Leser haben wir eine neue Funktion für unseren Kindle Paperwhite und den Kindle Fire HD entwickelt: „Über den Autor“ . Wir freuen uns diese Funktion nun auch nach Deutschland zu bringen.

„Über den Autor“ bietet Ihren Lesern einfachen Zugriff auf Ihr Foto, Ihre Biografie und Bibliografie und so die Möglichkeit, mehr über Sie und Ihre anderen Bücher zu erfahren, die Ihre Leser bereits innerhalb von nur 60 Sekunden zu lesen beginnen könnten. Ein Tipp auf eines Ihrer Bücher genügt und der Titel wird im Kindle-Shop aufgerufen. Und wenn Sie in Author Central ein neues Buch hinzufügen oder Ihre Biografie aktualisieren, übernehmen wir die Änderungen auch für „Über den Autor“ auf den Kindle, so dass Ihre Leser immer die aktuellsten Informationen über Sie finden können.

Und so können Sie die Möglichkeiten dieser neuen Funktion optimal nutzen:

1. Geben Sie alle Ihre Bücher bei Author Central an. Gehen Sie dazu auf den Reiter "Bücher" und prüfen Sie, ob Ihre Titel dort vollständig aufgeführt sind. Damit stellen Sie sicher, dass Ihr Profil „Über den Autor“ auch von jedem Ihrer Bücher aus aufrufbar ist.

2. Überlegen Sie, ob Sie mit Ihrer aktuellen Author Central Profilseite zufrieden sind . Alle „Über den Autor“ Seiten verwenden das Foto, welches Sie in Author Central als Hauptbild definiert haben. Wir empfehlen Ihnen, ein Foto zu verwenden, auf dem Sie selbst abgebildet sind.

3. Aktualisieren Sie Ihre Biografie, die Sie in Author Central hinterlegt haben. Leser besuchen Ihr Profil, um dort mehr über Sie und Ihre Bücher zu erfahren.

 „Über den Autor“ ist jetzt auf den neuen Kindle Geräten verfügbar. Am besten melden Sie sich noch heute auf Author Central an um sicherzustellen, dass Ihr Profil für die neue Funktion „Über den Autor“ aktualisiert ist.

Selbstverständlich können Sie sich jederzeit gerne mit Fragen oder Feedback an uns wenden.
Ihr Author Central Team
https://authorcentral.amazon.de
Falls Sie Freunde haben, die auch Autoren sind, dürfen Sie Ihnen gerne diese E-Mail weiterleiten. 

+++++++++++

Ein Autorenprofil bei Amazon kann dann so aussehen:
http://www.amazon.de/-/e/B007683G50

Samstag, 27. Oktober 2012

Mitmachen bei "Geschichten zum Vorlesen"

Die Selfpublishing-Plattform Epubli hat einen Mitschreib-Wettbewerb ausgeschrieben, bei dem ich auch mit einem kurzen Märchen mitmache:

++++++

Fotolia 1677632 © Bartek Szydlowski

Das Gespräch mit Gott – Gudrun Anders

Es war einmal ein Engel, der sich sorgen machte, wie er dem lieben Gott begegnen sollte. Er war zwar schon lange im Reich Gottes und hatte ihn als liebenswürdigen Menschen kennengelernt, aber heute machte er sich Sorgen.

Der Engel fühlte sich schuldig. Er fühlte sich irgendwie dreckig und beschmutzt, unrein und wollte in diesem Zustand seinem geliebten Gott nicht begegnen.

Hier geht's weiter und ein like wäre toll, damit die Geschichte aufgenommen wird! ;o))
http://www.geschichten-zum-vorlesen.de/das-gespraech-mit-gott-gudrun-anders/

Danke!

+++++++++++

Meinen Buch-Shop bei Epubli findet ihr übrigens hier:
http://www.epubli.de/shop/autor/Gudrun-Anders/4172

Montag, 22. Oktober 2012

Buchmesse 2012 in Wien


+++ Zitat +++

280 Aussteller und 300 Autoren kommen zur Buch Wien 12

280 Aussteller stellen bei der fünften Auflage der Buch Wien (22. bis 25. November) ihre Bücher aus. Damit ist Österreichs Lesefest erneut gewachsen. Das teilte der Veranstalter, der Hauptverband des Österreichischen Buchhandels (HVB), bei der Präsentation des Programms am heutigen Montag im Wiener Palais Fürstenberg mit.

www.boersenblatt.net/554513

Sonntag, 21. Oktober 2012

Buch "Aus dem Leid ins Licht" - für spirituelle Sucher

Mein Erstlingswerk ist in neuer Auflage erschienen - eine spirituelle Reise, ein Buch für Sucher:



Eine einfühlsame Erzählung für spirituell Suchende.

Der Werbegrafiker Berthold Langbehn hat schwere Krisenzeiten hinter sich. In einem Traum wird ihm mitgeteilt, dass er „Leid“ unter die Menschen bringen soll, dann würde es allen besser gehen.

Er ist völlig verwirrt und macht sich auf die Suche nach dem Sinn dieses Traumes. Dabei begegnet er plötzlich immer mehr Menschen, die sich für verschiedene Bereiche von Esoterik und Spiritualität interessieren. So macht er unter anderem die Bekanntschaft mit Tarot und Meditation, Feuerlauf und Rebirthing. Ein Wandlungsprozess setzt ein und langsam geht es ihm besser.


Die Meditationslehrerin Gina, in die er sich verliebt, hilft ihm bei den Erkenntnisprozessen entscheidend und er entdeckt, dass „Leid“ etwas völlig anderes ist, als bislang vermutet.
 

Glücklich sein und das Leben lebenswerter machen
damit befassen sich heute sehr viele Menschen. Gerade in unserem Informationszeitalter ist die Suche nach dem Sinn des eigenen Seins für viele Menschen zu einer sehr zentralen Frage geworden.
 
Gudrun Anders hat sich lange mit Esoterik und Spiritualität beschäftigt und ist eine erfahrene spirituelle Beraterin. Sie möchte Ihnen mit dieser Erzählung einige Anregungen aus realen und teils biografischen Erlebnissen und Erfahrungen vermitteln.

Softcover | DIN A5 hoch | 104 Seiten s/w | 9,95 €

Freitag, 5. Oktober 2012

Die Aktion "Baumtreff"

+++ Zitat +++
Fotolia 16123049 © suseque

Baumtreff - Die Baumgemeinschaft

Die Aktion „Baumtreff“ wurde erstmalig auf der Frankfurter Buchmesse 2010 ins Leben gerufen.

In der Buchbranche werden noch immer zahlreiche Bücher aus nicht nachhaltig bewirtschafteten Forstbeständen hergestellt und weltweit vermarktet. ...

Hier ist diese Aktion auf Facebook zu finden:

https://www.facebook.com/baumtreff

Donnerstag, 27. September 2012

„Wirtschaft und Liebe“

 
Hier möchte ich Ihnen gern ein Buch empfehlen von einem Autor, der meinem Rat gefolgt ist und sein Buch im Selbstverlag auf den Markt gebracht hat.

.................................................

Management 2.0:
Mit Menschlichkeit zu höherer Produktivität
Die Wirtschaft hat sich verändert, die Menschen auch. In der Wirtschaft 2.0 liegen die produktiven Potenziale der Mitarbeiter nicht darin, dass sie mehr, schneller oder vermeintlich effizienter arbeiten, sondern darin, dass sie hochgradig motiviert zusammen mit den Teamkollegen kreativere und innovativere Lösungen für die Herausforderungen dieser Zeit entwickeln.

Motivation, Kreativität und die Bereitschaft zur Zusammenarbeit sind die Schlüsselfaktoren für Produktivität in unserer neuen Wirtschaft. Diese Kräfte können nur mit einem neuen Führungsstil aktiviert werden, bei dem die Ziele des Unternehmens mit denen der Mitarbeiter verschmelzen.

Autor Ulrich Dolde hat es selbst erlebt und am eigenen Leib erfahren, wie viel Kraft in einem Mitarbeiter freigesetzt wird, wenn der als Mit-Arbeiter, als Mit-Denker und als Mit-Unternehmer behandelt wird. Potenziale, die in vielen Unternehmen noch schlummern und darauf warten, geweckt  und freigesetzt zu werden.

In seinem neuen Buch „Wirtschaft und Liebe“ beschreibt Dolde nicht nur die Hintergründe für die Veränderungen in der Wirtschaft und in den hier handelnden Menschen, sondern er zeigt anhand eines 8-Punkte-Planes auf, dass das Verschmelzen von Unternehmenszielen mit den persönlichen Zielen der Mitarbeiter möglich ist.
Für Unternehmer geht es um gesteigerte Produktivität, für Mitarbeiter um mehr Spaß und Freude bei der Arbeit und um eine tiefe Identifikation mit dem, was man tut. Der Schlüssel liegt nicht in neuen, ausgeklügelten Management-Techniken, sondern in einem neuen Bewusstsein für den Umgang mit Menschen. Respekt, Wertschätzung, Vertrauen, Mut,  Hilfsbereitschaft und Demut sind nur einige der Begriffe, die in diesem Zusammenhang fallen. Das alte Bild, von gemeinsam an einem Strang ziehen, drängt sich auf und wird zum Key-Visual für eine neue Arbeit, die nicht nur wirtschaftlicher ist, sondern auch menschlicher und liebevoller.

Wirtschaft und Liebe“ ist erhältlich Buchhandel unter der ISBN-Nummer 978-3-981-4956-0-7 als 300-seitige Hardcover-Version für € 24,90 oder als E-Book oder direkt zu beziehen unter
www.wirtschaft-und-liebe.com

Freitag, 21. September 2012

Informationen zu E-Book-Readern


Lesegeräte werden immer beliebter - und mehr. Hier gibts Infos:

++ Zitat ++

E-Reader/ Tablet-PCs - Das Who's who der Lesegeräte
Amazon, Kobo, Pocketbook, Sony oder Trekstor? Wer sich ein digitales Lesegerät zulegen will, hat die Qual der Wahl – während die Hersteller versuchen, sich gegenseitig zu übertrumpfen.

Hier ist der ganze Artikel:
http://www.boersenblatt.net/549138

Das ist wahre Buchkunst!


Wahre Buchkunst - genial gemacht, oder?


Montag, 10. September 2012

Bücherfreak

Ob das Leidenschaft für Bücher ist oder einfach nur Mode? In jedem Fall ein Hingucker  ....

Donnerstag, 30. August 2012

Vom Blogger zum Autor

So schnell kann's manchmal gehen ...

++ Zitat ++

Wie aus einem Blogger ein Buchautor wurde
Thomas Schlichte

Friedrichshafen / flo
„Manchmal muss man auch verrückt sein und neue Wege gehen.“ Wer das sagt? Thomas Schlichte, Journalist aus Friedrichshafen und Freier Mitarbeiter der Schwäbischen Zeitung. Das Verrückte, das er getan hat – nämlich ein Buch zu schreiben –, ist eigentlich für einen Mann mit seinem beruflichen Hintergrund gar nicht so verrückt.

Verrückt sind eher die Umstände, unter denen sein Erstlingswerk „Verhängnisvolle Begegnung“ entstand. Begonnen hatte alles mit einem Blog im Internet.

Lesen Sie weiter:
http://www.schwaebische.de/region/bodensee/friedrichshafen/stadtnachrichten-friedrichshafen_artikel,-Wie-aus-einem-Blogger-ein-Buchautor-wurde-_arid,5305576.html

Webinar: Wege zum Buch - 6. September 2012

Das nächste Webinar:

Wege zum eigenen Buch

Der Buchmarkt unterliegt seit vielen Jahren drastischen Schwankungen und erheblichen Veränderungen. Immer mehr Menschen schreiben und wollen Ihre Bilder und Texte als Buch veröffentlicht sehen, was heute einfacher denn je ist – aber nicht immer billig ...

In diesem Webinar macht die Autorin und ehemalige Verlegerin Sie auf Stolpersteine, Fallen und die enormen Möglichkeiten des modernen Buchmarktes aufmerksam.

Sie erfahren, wie Sie ihr Buch auf den Markt bringen und vor welchen Angeboten Sie sich unbedingt in Acht nehmen sollten.

 Weitere Info und Buchung:



Tipps für verkaufsträchtige Titel


Der Titel ist für den Verkauf eines Buches von entscheidender Bedeutung, denn der potentielle Leser wird dadurch auf das Buch aufmerksam.

Die meisten Tipps und Tricks für verkaufsträchtige Titel finden Sie in dem folgenden Werk, das ich Ihnen ans Herz legen möchte, wenn Sie Schwierigkeiten haben, die geeignete Titelzeile für Ihr Buch zu finden.


Auf die richtige Schlagzeile kommt es an (gebundenes Buch)
++ Zitat ++

Auf die richtige Schlagzeile kommt es an

Wie Sie auffallende Schlagzeilen, Überschriften, Headlines schreiben - für einen regelmässig steigenden Turbo-Besucherströme. Die Top Tipps der Profitexter. Schreiben auch Sie die Schlagzeilen, die wie verrückt für Sie verkaufen!

Klick auf das Buch für nähere Informationen:


Eine Bibliothek im Haus ...

Ob der Spruch unten sich auch in der modernen Welt noch bewahrheitet?

Fotolia 5727268 © Christian Bauer
 
Einem Haus eine Bibliothek hinzufügen heißt,
dem Haus eine Seele zu geben.
Marcus Tullius Cicero (106-43 v. Chr.), römischer Redner und Staatsmann

Mittwoch, 29. August 2012

Sex ist wichtiger als lesen ...

+++ Zitat +++

29.08.2012 Freizeitverhalten der Deutschen
Fernsehen und die Sehnsucht nach mehr Sex

98 Prozent der Deutschen sehen in ihrer Freizeit am liebsten fern. Dabei wünschen sich die meisten mehr Zeit für ganz andere Aktivitäten. Auch in Ruhe ein E-Book lesen ist für die wenigsten reizvoll.
[ ....  ]

Hier ist der ganze Artikel für Sie:
www.boersenblatt.net/547063

Donnerstag, 16. August 2012

Ein wirkliches Bücherhaus

Klasse gemacht - die Bibliothek in Kansas City.
Da würde sogar ich hinfinden ...  ;o))

Freitag, 10. August 2012

Interview mit Bestsellerautorin Rebecca Gablé

Ein prima Artikel über die Welt der Autoren und Schriftsteller. Mit Statements zu E-Books und Selfpublishing aus Sicht einer Bestsellerautorin.

++++ Zitat ++++

Bestsellerautorin Rebecca Gablé: »Künstler haben kein Grundrecht darauf, im Elfenbeinturm zu sitzen«

Sie schloss eine Banklehre ab und studierte dann Literaturwissenschaften und mittelalterliche Geschichte. Ihr Ziel: Schriftstellerin werden. Aber die Verlagssuche gestaltete sich nicht einfach.

Rebecca Gablé schrieb zunächst Krimis, doch der große Durchbruch gelang ihr 1997 mit dem historischen Roman »Das Lächeln der Fortuna«. Seither gilt Rebecca Gablé als erfolgreichste und bekannteste Autorin von Historienromanen. Ihre Bücher sind regelmäßig auf den Bestsellerlisten zu finden.

Im Interview erläutert die erfolgreiche Schriftstellerin, warum die Bezeichnung »Bestsellerautorin« ziemlich relativ ist und welche Macht sowohl im Mittelalter als auch heute die Welt regiert. Außerdem wollten wir wissen, wie Rebecca Gablé den Erfolg von E-Books bewertet und welche Rolle für sie die digitalen Selbstverleger spielen werden.

Hier ist der ganze Artikel zu finden:
http://www.literaturcafe.de/bestsellerautorin-rebecca-gable-interview/

Donnerstag, 9. August 2012

Ein Haus ohne Bücher ist arm


Ein Haus ohne Bücher ist arm,
auch wenn schöne Teppiche seine Böden
und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.
Hermann Hesse

Dienstag, 7. August 2012

Sonntag, 5. August 2012

Was immer du schreibst ...


Was immer du schreibst –
Schreibe kurz, und sie werden es lesen,
schreibe klar, und sie werden es verstehen,
schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten.
Joseph Pulitzer (1847 – 1911)

Samstag, 4. August 2012

Spirit Stories - Kurze Geschichtchen mit Herz - Gudrun Anders

Mein neues Buch ist erschienen!

Ich habe es wieder bei epubli herausgebracht. Dieser Verlag ist derzeit für Self-Publisher meines Erachtens die No. 1. Wer nähere Infos haben möchte, mailt oder ruft mich an ...

Spirit Stories
Kurze Geschichtchen mit Herz
116 Seiten, A5, 12,50 €
als E-Book 2,99 €
Verlag epubli, Berlin.
ISBN 978-3-8442-2799-4

Das E-Book davon VERSCHENKE ich noch bis Ende August, wenn ihr mir ne Mail schreibt an:
info @ gudrun-anders.de (Leerzeichen bitte weglassen, sonst funktioniert es natürlich nicht ....)

Freitag, 3. August 2012

Bücherspenden

++ Zitat ++

70.000 Bücher für die Tafeln

Auf Initiative der Selbstlos-Stiftung spendeten zwölf Verlage in diesem Jahr rund 70.000 neue Kinder- und Jugendbücher sowie Hörbücher an die Tafeln. Über 130 Buchhandlungen beteiligten sich an der Aktion, die im vierten Jahr stattfand.

Mittwoch, 1. August 2012

Ein Leben ohne Bücher


Ein Leben ohne Bücher
ist wie eine Kindheit ohne Märchen,
ist wie eine Jugend ohne Liebe,
ist wie ein Alter ohne Frieden.


Carl Peter Fröhling
Fotolia 15229195 © blue flower

Freitag, 27. Juli 2012

Titelschutz für mein Buch - muss das sein?

Fotolia 6439494 Olga Khopshanosova
Das Titelschutzrecht ist in den §§ 5 und 15 des Markengesetzes geregelt. Die wichtigsten Bestimmungen dieses Gesetzes hat das Börsenblatt in einem kostenlosen Merkblatt (PDF) zusammengefasst, das Sie hier kostenlos downloaden können: http://www.boersenblatt.net/template/bb_tpl_titelschutz/

Mittwoch, 25. Juli 2012

Kostenloses E-Book: Schreibberatung für das berufliche Schreiben

Kostenloses E-Book zum download

„Schreibberatung für das berufliche Schreiben“ bietet Unterstützung, damit das Schreiben flüssig von der Hand geht und die Texte genau den erwünschten Eindruck erzielen. Es hilft dabei, den individuellen Schreibprozess zu optimieren und vermittelt Textsortenwissen.

Das E-Book zeigt, in welchen Phasen der Schreibprozess verläuft und welche Methoden in den jeweiligen Phasen nützlich sind. Dabei geht es auf die Bedürfnisse der unterschiedlichen Schreibertypen ein.

Daneben enthält es Tipps für das Schreiben im Team, Hinweise zu gutem Stil und erläutert, worauf bei speziellen Textsorten, wie Newsletter, Pressemitteilung und Webtext, zu achten ist.


http://bookboon.com/de/business/karriere/schreibberatung-fur-das-berufliche-schreiben?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_content=007&utm_campaign=20120725-german-non-students

Dienstag, 24. Juli 2012

Kostenloses E-Book: Kreative Schreibtechniken

 Kostenloses E-Book: Kreative Schreibtechniken

Professionelles Schreiben kann leicht von der Hand gehen und Spaß bringen – das vermittelt dieses praxisnahe Buch. Es bietet Ihnen eine Fülle hilfreicher und inspirierender Techniken für folgende Themen:

  • Wie löse ich Schreibblockaden?
  • Wie sammele ich Ideen und Informationen?
  • Wie strukturiere und argumentiere ich geschickt?
  • Wie formuliere und gestalte ich leserorientiert?
  • Wie kann ich meine Kreativität nutzen und anregen?
Dabei motivieren zahlreiche Anwendungsbeispiele dazu, Neues wie Bewährtes sofort umzusetzen. Das Buch ist ganz darauf ausgerichtet, Ihnen Erfolgserlebnisse zu ermöglichen – beim Schreibprozess und mit den fertigen Texten.

http://bookboon.com/de/business/personliche/kreative-schreibtechniken-fur-den-beruf?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_content=009&utm_campaign=20120725-german-non-students

Sonntag, 15. Juli 2012

Verlage verlieren an Bedeutung - Selbstverlag ist "in"

Ich bin seit Jahren ein Befürworter des Sich-selbst-verlegens und sage Voraus, dass immer mehr Menschen sich selbst verlegen werden, also ihr Buch auf eigene Regie auf den Markt bringen, selbst wenn das ggf. weniger Umsätze mit sich bringt.. Jetzt wurde dies in der FAZ mit Zahlen untermauert.

+++ Zitat +++

„Selfpublishing“ - Verlegen am Verlag vorbei 

Der Verlag als Nadelöhr verliert an Bedeutung: Immer mehr Menschen verlegen ihren Roman selbst. In Amerika sprechen Marktbeobachter bereits von einem Goldenen Zeitalter - nun spürt man den Aufwind auch hierzulande.

Von Georg Giersberg

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/selfpublishing-verlegen-am-verlag-vorbei-11818353.html

Kostenlose Broschüre zu E-Books und digitalem Publizieren

Interessante Broschüre des BITKOM (Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.) für alle E-Book-Autoren:

++++++++++++++ Zitat ++++++++++++++++++++

Broschüre zu E-Books und digitalem Publizieren

Nach anderen Kreativbranchen wird die Buchbranche zunehmend digital. Bücher, Zeitungen und Zeitschriften werden als digitale Dateien überall und jederzeit verfügbar. Ob E-Books, E-Paper oder Apps – Printinhalte können auf vielen verschiedenen digitalen Plattformen und Endgeräten erlebt
 

Freitag, 13. Juli 2012

Was ist ein Selbstverlag?

Wikipedia erklärt das sehr gut:

++ Zitat ++

Selbstverlag (auch Eigenverlag genannt) bezeichnet die Herausgabe eines Buchs oder anderer Publikationen durch den Autor oder Künstler selbst (Selbstverleger) oder durch eine meist wissenschaftliche Institution, die ausschließlich eigene Werke wie Forschungsberichte etc. herausgibt.

Hier ist der ganze Artikel:
http://de.wikipedia.org/wiki/Selbstverlag

Dienstag, 10. Juli 2012

Tausende Bücher kostenlos lesen!

Für alle Leseratten habe ich gerade ein besonderes Schmankerl gefunden. Hier können Bücher kostenlos gelesen werden. Autoren können Ihre Bücher hier kostenlos online stellen. Einen Versuch ist es wert! Einfach anmelden und los geht's !

www.freebook.de

Sonntag, 8. Juli 2012

Eine Buchhandlung in einer Kirche

Selexyz Dominicanen, Maastricht

Ich hatte im Zuge meiner beruflichen Tätigkeit als Autorenberaterin schon von einer alten Kirche gehört, die zur Buchhandlung umgebaut worden ist und auch Fotos davon gesehen. Was ich nicht wusste war, dass diese so nah an meiner Heimatstadt Aachen gelegen ist ...

Bei meinem gestrigen Ausflug nach Maastricht machte mich meine Freundin dann auf eine eindrucksvolle Kirche, in der sich jetzt eine Buchhandlung befindet aufmerksam - die "Selexyz Dominicanen" im Zentrum von Maastricht.

Natürlich musste ich mit hinein! Von Kirchenflair keine Spur mehr. Nur die hohen eindrucksvollen Decken lassen erkennen, dass es sich ursprünglich mal um eine Kirche handelte. Schaut man bis maximal Augenhöhe, steht man inmitten einer Buchhandlung mit Regalen und Büchern, die sich auf kleinen Tischchen meterhoch stapeln.

Im hinteren Kirchenschiff befindt sich ein kleines Café, wo es angeblich den leckersten Kaffee in Maastricht geben soll. Ich hab den nicht probiert, denn mir war an diesem schwülen Sommertag die Luft in der Kirchen-Buchhandlung etwas zu stickig.

Aber schön, einmal drin gewesen zu sein!

Eintrag der Kirche / Buchhandlung auf Qype:
http://www.qype.com/place/46372-Selexyz-Dominicanen-Maastricht

Hier findet man den Coffie-Shop auf Facebook:
https://www.facebook.com/koffietop100


Donnerstag, 5. Juli 2012

Seminar: Autoren-Training - Bücher veröffentlichen und vermarkten

Autoren-Training

Ein Wegweiser durch den Verlagsdschungel – Wie Sie Bücher schreiben, veröffentlichen und vermarkten

Wochenendseminar für (Jung-) Autoren und (künftige) Selbstverleger

In diesem Autoren-Training geht es um die Frage, wie ihr bereits fertig geschriebenes Manuskript in die Buchform und anschließend in den Buchhandel kommt, denn dafür gibt es ganz unterschiedliche Wege.

Die Autorin und ehemalige Verlegerin Gudrun Anders erklärt die unterschiedlichen Verlagstypen und macht Sie fit dafür, wie Sie zu ihrem Buch kommen und Geld damit verdienen.
 
Als Autor suche ich meinen Platz im Bücherdschungel

·         Warum sind Sie eigentlich Autor/in geworden?
·         Wie bleiben Sie kreativ? Oder soll ihr Buch eine Eintagsfliege sein?
·         Die drastischen Veränderungen in der Verlagswelt der letzten Jahre
·         Was geht besser: Biografie oder Sachbuch?
·         Und: Was will der Leser wirklich wissen?

Typische Verlagsarbeit und -begriffe und der Weg zu ihrem Buch

·         ISBN , VLB und Titelschutz
·         Die Herstellung des Buches vom Layout bis hin zum Druck
·         Alternativen zu klassischen Verlagen und moderne Druckverfahren für kleine Auflagen
·         So verlegen Sie Ihr Buch selbst – Risiken und Möglichkeiten des Verlegerdaseins
·         E-Books

Die Arbeit mit Verlagen und seinen Mitarbeitern

·         Literaturagenten, Lektoren und Layouter
·         Welcher Verlag ist für Ihr Buch geeignet?
·         Welche Form soll das Manuskript haben?
·         Wieso zerfetzt der Lektor mein Buch?
·         Verlagsverträge, Honorare und das Kleingedruckte
Werbung und Marketing in eigener Sache
(nicht nur für Jung-Autoren)

·         Organisation von Lesungen
·         Wettbewerbe
·         Werbemittel on- und offline
·         Umgang mit der Presse
·         Der Verkauf des eigenen Buches
·         Modernes Marketing


Kursgebühr:

350 € inkl. 19 % MwSt. für das ganze Wochenende. Ausführliches Arbeitsmaterial ist im Preis enthalten. Selbstverständlich erhalten Sie eine Rechnung. (Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen, max. 8 Personen)

Anmeldung:

Sie erhalten eine Rechnung. Nach Leistung der Anzahlung ist der Platz für Sie reserviert.

Stimmen zum Seminar:

 „Liebe Gudrun, ich bin so froh, dass ich das Seminar bei Dir besucht habe! Nicht nur, dass es weitaus informativer war als ich erwartet hätte! Nein, auch den Mut, den Du uns zum Schreiben gemacht hast, das war genau das, was mir noch fehlte! Ich kann nur sagen: „Der Weg von München nach Aachen hat sich 100%ig gelohnt! Herzlichen Dank und weiterhin gesegnete Arbeit wünscht Dir

 Ute Berardone

Es reicht nicht, gute Bücher zu schreiben, man muss sich auch auskennen im Verlagsdschungel, wenn man damit Erfolg haben will. Das Autoren-Seminar in Aachen war inhaltlich für mich sehr wertvoll und ich weiss nun endlich, wie ich meine Bücher unter die Leute bringe. Für angehende Autoren wie auch alte Hasen ein Muss, finde ich! 
Tina Peel

Samstag, 30. Juni 2012

130.000.000 Bücher verkauft - "Glücklich zum Erfolg!"

Wollen Sie Erfolg von Jemandem lernen, der über 130.000.000 Bücher verkauft hat, 
x-facher Multimillionär ist, und trotzdem ein sympathischer, bodenständiger Mann?
http://goo.gl/LIiyf

 
Glücklich zum Erfolg
07. – 09. September 2012
im Congresscenter Rosengarten Mannheim
mit dem Highlight-Sprecher Jack Canfield
Hier erfahren Sie mehr zum Seminar:

Zwei von unzähligen Büchern von Jack Canfield:

Montag, 25. Juni 2012

Empfehlung Online-Shop

Ein Online-Shop, der sich auf Bücher und E-Books
für ein reiches und erfülltes Leben spezialisiert hat.


Viele kostenlose Downloads!

Arcaurum - Den inneren Schatz entdecken

Samstag, 23. Juni 2012

"Märchen helfen heilen" - neu für Kindle

Soeben wurde die neue Kindle-Version meines Buches "Märchen helfen heilen" auf Amazon frei geschaltet. Ich mag ja dieses neue Coverbild sehr - irgendwie erinnert es an mich und meinen unaufgeräumten Schreibtisch ... ;o))

Beim nochmaligen Lesen meiner Texte und Märchen, die ja nun schon einige Jahre alt sind, fiel mir auf, dass meine Faszination für Märchen sich in keiner Weise geändert hat.

Sie heben die Stimmung sofort. Und in den Texten sind Einsichten enthalten, die ich teilweise aus dem Wachbewusstsein nicht abzurufen wüsste ... Gott sei Dank sind sie nieder geschrieben und damit "konserviert" für späteres nachlesen und teilen.

Die Print-Version erscheint in wenigen Wochen.

Rückseitentext

Lassen Sie durch das Schreiben eines Märchens Ihr inneres Kind (wieder) zum Vorschein kommen. Drücken Sie es ganz fest an sich und Sie werden sehen, dass es Ihnen innerhalb kurzer Zeit wesentlich besser geht als jemals zuvor in Ihrem Leben!

Selbstgeschriebene Märchen helfen uns, zu unserem innersten Wesenskern zurückzufinden.
Dieses Buch bringt uns die Märchensymbolik näher, enthält viele Märchen für große und kleine Kinder sowie eine ausführliche Anleitung zum Märchenschreiben und zur Märchenanalyse.

Als E-Book bei Amazon erhältlich:

Freitag, 22. Juni 2012

E-Book 100.000 x verkauft

Die neuen Medien ändern alles! Und immer mehr Menschen suchen und finden die Nischen, in denen Sie Ihr Geld damit verdienen, was ihnen am liebsten ist. Hier ein weiteres Beispiel.

+++ Zitat +++

Das „Berlin Gothic“ Phänomen

Der internationale Erfolg der siebenteiligen „Berlin Gothic“-Reihe von Jonas Winner zeigt: Neue Möglichkeiten in den Techniken des Schreibens, Verbreitens und Lesens (Stichwort: E-Book) bieten neue Möglichkeiten des storytellings, also des Erzählens von Geschichten.
Und diese neuen Konzepte sind deshalb so erfolgreich, weil sie dem Leser genau das geben, was er sucht: Eine packende Geschichte, in die er sich vertiefen kann.

Hier finden Sie den ganzen Artikel:
http://frieling.blog.de/2012/06/20/100-000-verkaufte-e-books-zehn-monaten-jonas-winner-berlin-gothic-phaenomen-13907687/

Montag, 18. Juni 2012

Formatierung für den Kindle von Amazon

Nachdem ich mein Buch "Die mit dem Delphin schwimmt" im vergangen Jahr vom Markt genommen hatte, hatte ich gedacht, es nicht wieder aufzulegen. Aber manchmal kommt es anders als man denkt.

Schon seit längerem hatte ich die Idee, alte Buchauflagen neu zu beleben / zu überarbeiten und diese dann als E-Book heraus zu geben.Als erstes machte ich mich an meine emotionalste Story, um das Buch als E-Book für den Kindle zu formatieren.

Stunde um Stunde nahm ich die Formatierungen bzw. Deformatierung des alten Layout vor und hatte am Ende eine Datei, die auch vom Kindle recht gut angenommen wurde. Mit dem Layout für den Kindle muss man etwas herum probieren, es hilft, die Formatierungshilfen zu lesen oder gar das E-Book, das eigenes den Hergang beschreibt. Siehe Post einige Tage zuvor.

Auch für Anfänger ist es relativ einfach, das selbst zu machen. Am besten, man nimmt für die Kindle-Version so wenig Formatierungen wie nur irgend möglich vor, um so weniger Kraut und Rüben hat man in der späteren Datei.

Wer sich von meinem Werk selbst ein Bild machen möchte, ist natürlich herzlich eingeladen, dass zu tun. ;o)

Die mit dem Delphin schwimmt

Als Kind hatte keinen größeren Traum, als einmal mit einem Delphin um die Wette zu schwimmen. Ich hatte diesen Traum vergessen, aber während eines Urlaubs auf Lanzarote erinnerte mich ein Pott Delphine an meinen sehnlichsten Traum aus Kindertagen.

Viele Jahre später wurde dieser Traum für mich dann endlich Wirklichkeit. Bei den Beduinen in Sinai schwamm ich mit der Delphindame Ollin. Sie spielte mit mir – und sie rettete mir das Leben.

Die dramatischen Ereignisse im Beduinendorf veränderten mein Leben für immer. Ich fand nicht nur mich wieder und eine große Liebe, sondern auch ein ganz neues Lebensgefühl von innerer Freiheit und Verbundenheit, das mich noch heute begleitet.

Hier ist es erhältlich für nur 2,94 €:
http://www.amazon.de/Die-mit-Delphin-schwimmt-ebook/dp/B008CEKWQS/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1340048141&sr=1-2

Samstag, 16. Juni 2012

eigene E-Books erstellen und veröffentlichen

Als Autor mit einem fertigen Manuskript können Sie Ihr Buch sehr einfach bei Kindle / Amazon einstellen, damit ihr Werk auf Amazons E-Book-Reader verfügbar wird. Damit erreichen Sie schon einmal eine große Menge Menschen und es kostet nichts.

Sie sollten, wenn Sie wenig Erfahrung mit E-Publishing haben, sich zuvor ein wenig in die Materie einlesen. Ich empfehle folgendes E-Book:

Freitag, 15. Juni 2012

Teurer Verstoß gegen das Urheberrecht

Verstöße gegen das Urheberrecht können teuer sein!

+++ Zitat +++

Vier Jahre und sechs Monate

Der Gründer des illegalen Filmportals Kino.to ist zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Außerdem muss er an den Staat bis zu 3,7 Millionen Euro zahlen. [ .... ]

Donnerstag, 14. Juni 2012

Google startet E-Book-Shop

Na, das kann ja heiter werden. ...

++++ Zitat ++++

Google startet E-Book-Store in Deutschland

Google bietet auf seinem digitalen Unterhaltungsportal für Apps, Google Play, ab sofort auch E-Books an. Die Nutzer können Hunderttausende deutsche Bücher lesen – wahlweise auf Tablets, Smartphones oder Laptops (Cloud Reading).

Mittwoch, 13. Juni 2012

Montag, 11. Juni 2012

Deutsche E-Book-Millionärin

Na also, geht doch! Millionärin durch Self-Publishing!

+++ Zitat +++


Kann man als Indie-Autor eigentlich richtig Geld verdienen? Na klar.

Nachdem es bereits einige amerikanische Autoren wie Amanda Hocking und John Locke vorgemacht haben, zieht jetzt eine deutschstämmige Autorin nach.

Ihr Name ist Tina Folsom. Sie lebt zwar heute in den USA, ist aber gebürtige Oberpfälzerin und sie hat mit ihren Romance-Romanen mittlerweile Millionen verdient.

Die Erfolgsgeschichte der Autorin lädt zum Nachmachen ein, denn das alles hat sie mit einer tollen Self- Publishing-Strategie geschafft.


Hier finden Sie den ganzen Artikel:  http://blog.bookrix.de/?p=5167

Artikel bei Buchreport:
http://www.buchreport.de/nachrichten/buecher_autoren/buecher_autoren_nachricht/datum/2012/06/08/-1b14f456c1.htm

Sonntag, 10. Juni 2012

Vom Manuskript zum Buch

Eine schöne Sache: Eine Schriftstellerin liest in einem Gymnasium aus ihren Werken und gibt Tipps zum Umgang mit Manskirpten und Büchern. 

Ich finde, dass das eigentlich in jede Schule gehört, da es Informationen sind, die genau so zum Leben gehören wie Englisch oder Grammatik. Wichtiger als Mathe sowieso ... ++ lach ++

+++ Zitat +++

Vom Manuskript zum Buch

LESUNG
Schriftstellerin Tanja Henn gibt am LGL
Einblicke in ihr kreatives Schaffen

 (tdi). Der Deutschunterricht muss nicht immer nur aus Buchbesprechungen, Aufsätzen und Diktaten bestehen. Mit einem Blick hinter die Kulissen und Fakten zu der Entstehung eines Werkes aus erster Hand, lässt sich im Nu eine ereignisreiche und spannende Lerneinheit gestalten, die die Schüler fesselt und gleichzeitig unterhält.

Wie kürzlich bei der Autorenlesung des Lessing-Gymnasiums Lampertheim (LGL). In der Mediothek gab Schriftstellerin Tanja Henn einen Einblick in ihr kreatives Schaffen und wusste die Unterstufenschüler für ihr Metier zu begeistern.

Das Zitat des Tages: