Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 31. Januar 2012

Verschmähte Bestseller

Nicht nur die Beatles und Joan K.  Rowling wurden zunächst verschmäht, bis Sie einen Verleger fanden und alle Millionen verdienten ... Wenn Ihre Texte wirklich gut sind, dann ärgert sich womöglich auch der Verlag, wie in diesem Fall:

++++ Zitat +++

[ .... ]

Auch ein Verlag kann sich über eine Absage ärgern. Beispiel Anna Gavalda: Als die damals noch unbekannte Französin 1998 für ein Manuskript einen Verlag suchte, erkannte nur Le-Dilettante-Verleger Dominique Gaultier das Potenzial der zwölf tragikomischen Alltagsgeschichten. Das Resultat war Gavaldas Debüt "Ich wünsche mir, dass irgendwo jemand auf mich wartet" - von dem Buch sind bis heute rund zwei Millionen Exemplare verkauft worden.

Unter den Verlagen, die die Texte abgelehnt haben, ist l'Olivier. Dessen Chef, Olivier Cohen, kann heute nur wehmütig auf Gavaldas Erfolg blicken, der zudem kein einmaliger geblieben ist - Millionenseller wie der Roman "Ich habe sie geliebt" und vor allem "Zusammen ist man weniger allein" sind gefolgt.  [ .... ]

Hier finden Sie den ganzen Artikel:
http://www.spiegel.de/kultur/literatur/0,1518,812282,00.html 

++++++++++


Wenn Sie Ihren Text geprüft haben möchten, sprechen Sie mich bitte an!

Das Zitat des Tages: