Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 18. Mai 2012

Statistik zu deutschen Verlagen

Das Boersenblatt veröffentlichte eine sehr interessante Statistik zu den deutschen Verlagen. Demnach haben viele Verlage geschlossen und der Trend der Neuerscheinungen ist gestoppt. Sehen Sie selbst:

+++ Zitat +++

Verlage

Wie viele Verlage gibt es in Deutschland und mit welchen Sparten erwirtschaften Sie die größten Umsätze? Die wichtigsten Zahlen und Fakten.

Im Jahr 2009 zählte das statistische Bundesamt 2.193 Verlage in Deutschland, 2008 waren es noch 2.787.

Laut dem Verzeichnis lieferbarer Bücher haben die Verlage 2010 insgesamt 95.838 Neuerscheinungen herausgebracht: Das entspricht einem Zuwachs von 2,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Der Trend, immer mehr Neuerscheinungen auf den Markt zu bringen als noch im Jahr davor wurde nur 2008 (minus 2,3 Prozent) und 2009 (minus 1,2 Prozent) nach längerer Zeit wieder gestoppt.

http://www.boersenblatt.net/373296/template/bb_tpl_branchenzahlen/



Das Zitat des Tages: