Dieses Blog durchsuchen

Montag, 25. März 2013

Buchinfo: ZWEI GESICHTER DES ISAN


ZWEI GESICHTER DES ISAN  

Das Leben in einer thailändischen Großfamilie

Waisen und Halbwaisen im Nordosten Thailands leben in einem für Reisende unsichtbaren Elend. Familien werden durch Auslandsjobs zerrissen, Prostituierte an den reichen Stränden des Südens lassen ihre Kinder bei überforderten Großeltern im Dorf zurück.

Jake und Tine, beides Deutsche, treffen sich in Thailand und wollen ein Kinderdorf bauen. Es  gibt Rückschläge und Erfahrungen, die Strukturen der thailändischen Gesellschaft auf dem Land entzaubern. Erst jetzt kann die Aufgabe in die Hand genommen werden.

Mit ihrem Buch will Hedwig Kolonko die Erfahrungen und die Sichtweise einer weißen Frau darstellen, die viele Ereignisse aus einem ganz anderen Blickwinkel sehen kann als ein Mann.

Das Buch informiert sachlich über die ärmste Region Thailands, dem Isan. Hedwig Kolonko lässt den Leser dahin blicken, wo es kaum einen Urlauber gibt, Lebensweise, Bräuche und Religion der armen Landbevölkerung werden vorgestellt. Detailliert schildert sie das dörfliche Leben. Wie verläuft eine Heirat und welche Familie profitiert davon? Wann wird das Reisfeld bestellt und wie klappt es mit der Schule? Wie und wo wird gefeiert und wie ist das eigentlich mit den mystischen Geistern?

Es ist eine interessante Erläuterung und zudem mit einer kleinen Geschichte verknüpft. Jake und Tine, die Farrang, wollen ein Kinderdorf bauen und geraten an eine arme Großfamilie, die sie ohne Rücksicht finanziell ausnutzt.

Nachdem Tine deren Haltung des Belügens und Betrügens aufgegangen ist, flüchtet sie mit ihrem Sohn in die Stadt. Dort trifft sie auf Menschen aus aller Welt, die sie in ihrer Idee unterstützen und ihr helfen, das Projekt zu starten.

Dieses Buch sowie das Audio/ Musikbuch mit spannender Diashow ist nicht nur für interessierte Leser die herausfinden wollen, was sich hinter der Touristenfassade Thailands verbirgt. Es gilt zugleich als Aufruf, das Kinderdorf, für das sich die Schriftstellerin einsetzt, zu unterstützen. Auf diese Weise sollen die Ärmsten der Armen im Isan eine Zukunft und Hilfe bekommen, damit sie irgendwann einmal auf eigenen Beinen stehen können.

165 Seiten Paperback  www.araki.de oder als E-Book erhältlich – Das Hör/Musikbuch gibt es auch in Englisch http://www.bangkokbooks.com/php/product/product-list.php?sub_cate_id=00021

Auszug aus dem Hörbuch mit Diashow „Zwei Gesichter des Isan“ 
http://www.youtube.com/watch?v=2_qaafkNcBA
Abstract of the Audio Book with Slideshow Two Faces of Isan    
http://www.youtube.com/watch?v=haY6-Pl53rk


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Ich werde mich schnellstmöglich darum kümmern!

Viele Grüße
Gudrun ANders
www.gudrun-anders.de

Das Zitat des Tages: